Konditionsgruppe

Die Geschichte der Konditionsgruppe:

Als der Dauerlauf in Deutschland noch eine Randsportart war, gründeten wir im Herbst 1977 unsere Konditionsgruppe im FSV Sandharlanden. Mit 20 Aktiven starteten wir unser Vorhaben. Der wöchentliche, gemeinsame Dauerlauf, wurde zu einer festen Einrichtung. Neben dem Sport war uns von Anfang an auch die Pflege der Geselligkeit und der gemeinsame Besuch von kulturellen Veranstaltungen wichtig. So konnte sich innerhalb der ersten Jahre eine gut vernetzte Sportgruppe entwickeln. Laufveranstaltungen in der Region waren nun oft das Ziel. Durch diese Teilnahme an Wettkämpfen wurde der Bekanntheitsgrad unserer Konditionsgruppe immer größer.

Als wir dann am 31. Dezember 1990 zu unserem ersten Silvesterlauf, einem Straßenlauf über 10.000 m einluden, haben wir sicherlich unsere beste Entscheidung getroffen. Nun standen wir vor der Herausforderung, jedes Jahr am 31. Dezember mit unserem Silvesterlauf, eine attraktive Laufveranstaltung anzubieten. Die Teilnehmerzahlen haben sich von 47 im Jahr 1990 auf 881 im Jahre 2017 entwickelt. Dank der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren konnten wir schon 21.795,00 Euro für wohltätige Zwecke spenden.

Im Jahr 2009 wurde von den Vereinen run &bike Kelheim, Lauftreff Bad Abbach, TV Riedenburg, SG Painten, TSV Mainburg und FSV Sandharlanden der Landkreis Kelheim Laufcup ins Leben gerufen. Ein jährlicher Wettstreit um die Punkte war damit installiert.

Falls wir Dich neugierig gemacht haben: Wir starten jeden Dienstag um 18.30 Uhr beim Waldstadion, komm einfach mal vorbei.